5-hydroxytryptophan

5-HTP TagesdosisTagesdosis bei 5 HTP

Sie suchten 5 HTP tryptophan? 5 HTP tryptophan ist auch bekannt als 5-HTP.

Zur allgemeinen Steigerung des Wohlbefindens und einer ausgeglichenen Stimmung sollten 100 bis 200 mg täglich eingenommen werden.

Für Indikationen wie schwere Depressionen, Migräne, Schlafstörungen, Fibromyalgie, Appetitzügelung wird oftmals mehr empfohlen. Wir möchten nicht nur einfach verkaufen, sondern dass Sie 5-HTP im Rahmen einer guten Ernährung schätzen lernen können.

DOSIERUNG VON 5-HTP
Schlafstörungen: 100 bis 300 mg täglich
Depressionen: 300 bis 400 mg täglich
Migräne: 400 bis 600 mg täglich
Fibromyalgie: 300 mg täglich
Appetitzügelung: 600 bis 900 mg täglich

Klassischerweise und schulmedizinisch betrachtet, ist die Dosierempfehlung für 5-htp recht hoch. Wir empfehlen jedoch 5-htp in den Rahmen einer enzymaktivierten Kost zu integrieren. Glückshormone nähren sich zu einem starken Teil aus einer guten Frischkost. Man stelle sich vor, man würde eine Schale Erdbeeren essen, einen Obstsalat, frisch geerntet, jeder, der weiss, dass man 9 mal Obst täglich essen sollte und dies durch heutige Anbaumethoden nicht mehr erzielen kann, der wird sich für Nahrungsergänzungen mit Frischenzymen interessieren. Bei einer enzymaktivierten Kost oder in Verbindung mit den von uns empfohlenen die Tryptophanbildung anregenden enzymaktivierten, natürlichen Stimmungsaufhellern, idealerweise Pulvern kann die Dosierung generell niedriger angesetzt werden.

Es gibt Theorien, nach denen selbst Diabetiker auf Medikamente verzichten könnten, wenn sie eine enzymreiche Kost essen würden. Hippokrates meinte "Deine Nahrung soll deine Medizin sein, nicht Deine Medizin Deine Nahrung." Wir möchten hierzu anregen, sich "mündig" mit dem Konzept guter Nahrungsergänzung zu befassen. Als gute Empfehlung für den Tagesbedarf empfehlen wir, sich mit einem Vitalstoffprodukt für jeden Tag zu befassen, das man ideal mit Tryptophan-Proteinpulver mixen kann.