5-hydroxytryptophan

NADH als natürliche Startersubstanz

Das Coenzym 1 NADH wirkt als EnzymaktivatorNADH ist der Treibstoff für die Zellen, wie Wasserstoff der Treibstoff für eine Raketenstart ist. Diese Fähigkeit hat NADH auch in der Anwendung von depressiven Verstimmungen berühmt gemacht. Es liegen hierzu Studien weltweit vor, die die aktivierende Wirkung dieser wohl wertvollsten Nahrungsergänzung der Welt bestätigen.

Studien zu NADH kann man abrufen im internen Bereich von www.nadh-apotheke.eu

Coenzym 1 oder NAD/NADH ist eine wichtige Gehirn-Nahrung, da dieses Organ zum Funktionieren besonders viel Energie benötigt. Nur bei einer ausreichenden Energieversorgung bleiben Vergesslichkeit, Müdigkeit und Abgeschlagenheit aus.

Die Anwesenheit von Coenzym 1 in einer Zelle ermöglicht erst den normalen Ablauf einer Vielzahl von chemischen Reaktionen. Jedes in einer Zelle vorhandene Molekül Coenzym 1 wird dabei ständig von der oxidierten Form (NAD) in die reduzierte Form (NADH) umgewandelt und sofort wieder zurück. In jeder Zelle geschieht dies in jeder Sekunde viele tausend Male. Dadurch stellt sich in allen Zellen ein bestimmtes Gleichgewicht zwischen der NAD- und der NADH-Form ein.

Eine gute Kombination für NADH mit Stimmungsaufhellung bietet die Kombination der Aminosäure Arginin mit NADH zur Stimmungsaufhellung, oder Tryptophan mit NADH zur Regelung des Schlaf-Wach-Rhythmus, z.B. bei Schlafstörungen.