5-hydroxytryptophan

Das Glück begründen

Ph-BalanceDamit sich Serotonin gelinde ausschütten kann, muss ein Grund vorhanden sein. Wie auf eine Wiese nur Schmetterlinge kommen, wenn Blumen blühen, so entsteht Serotonin aus 5-HTP nur, wenn der Grund dafür gelegt ist.

Kontext zu 5-HTP
Verständnishorizont
Wirkung & Synergie
Zusammensetzung
Anwendung
Kombinationsmöglichkeiten
Online-Bestellung

Kontext zu 5-HTP

5-HTP kann nur so gut wirken, wie das Fundament. Ähnlich wie eine Pflanze nur Wasser aufnehmen kann, wie das Wurzelgeflecht ausgebaut ist, so gilt dieses Prinzip auch im Stoffwechsel. Nach vollkommener Entgiftung mit den Matrix de Tox - Entschlackungs-Kapseln muss der Darm nachhaltig vitalisiert werden, um ein optimales Funktionieren der Darmflora zu gewährleisten.

Verständnishorizont

Schaut man sich die Supermarkternährung an oder wie sich die meisten Menschen zwischen Kantine und Fastfoodrestaurant ernähren, so bemerkt man, dass die Möglichkeit wertvolle Darmflora aufzubauen sich auf die bekannten Joghurts reduziert. Doch die Joghurts aus dem Supermarkt, die wertvolle Bakterien "defensis" enthalten sollen, stellen bei weitem nicht die Flora, den Darm für eine optimale Umwandlung von Tryptophan zu 5-HTP vorzubereiten. Eine Formel, die die Fähigkeit aufwertet, Symbionten und Verknüpfungsmöglichkeiten zu bieten, ist hier sinnvoll.

Wirkung und Indikation


Da das Immunsystem auf eine optimale Zusammenarbeit mit den verschiedenen Darmbakterien angewiesen ist, ist es wichtig, diese Symbiose im Gleichgewicht zu halten. Im Darm leben unzählige Mikroorganismen, die eine optimale Nahrungsauswertung garantieren, den Körper vor krankheitserregenden Stoffen und Eindringlingen bakterieller Art schützen. Für das optimale Funktionieren hochkomplexer Stoffwechselvorgänge und immunologische Mechanismen bedarf es der täglichen Wirkung hochwertiger, exakt aufeinander abgestimmter Vitalstoffe, die alle in DarmVital enthalten sind.

Zusammensetzung

DarmVital übernimmt eine positive Symbiose-Lenkung im Darm, konkret im Dünndarm, wo u.a. 5-HTP zu Serotonin in die Blutbahn absorbiert wird. Das Wachstum unerwünschter Keime wird durch Curcuma-Longa-Extrakt, Camu-Camu-Extrakt unterdrückt, durch Vitamin C, Sanddorn, Jod und Paradiesnuss vor Pilzbefall immunisiert und gleichzeitig werden durch Lactobakterienpulver und Vitamin B12, B6, B9 nützliche Bakterien von außen zugeführt, damit sie sich wieder im Darm ansiedeln können.

Anwendungsmöglichkeiten

Idealerweise als Kuranwendung werden 2 Kapseln täglich jeweils 20 Minuten vor den Mahlzeiten empfoheln. Nach 3-wöchiger Einnahme sollte eine 1-wöchige Einnahmepause erfolgen. Höhere Tagesdosierungen sollten in Absprache mit einem Therapeuten erfolgen. Wer 5-HTP isoliert, nicht als Enzymkomplex oder ManagerCaps nimmt, sollte DarmVital nehmen, um den Wirkungsgrad von Isolaten zu verbessern.

Kombinationsmöglichkeiten

Eine Kombination mit MatrixDeTox vorher zur Entschlackung ist unabdingbar. Auf diese beiden Säulen kann man gezielte Impulse wie 5-HTP 200 mg setzen.